Wohlhabendes Norwegen: Über 3000 Taxifahrer verloren 2020 ihren Job

economy2021-01-02 Oslo, Norwegen: Wie die norwegische Zeitung “Dagens Næringsliv” berichtet, sind selbst im wohlhabenden Norwegen nach Analysen von Enin über 3k Taxifahrerjobs den wirtschaftlichen Folgen des Corona-Mummenschanzes zum Opfer gefallen. Es ist nicht klar, wieviele von den ca. 144k (S.692) Maschinenführern, Fahrern o. ä. genau nun Taxifahrer waren (wer’s besser weiß, darf uns gerne eine mail schicken), aber bei nur etwas über 5,3 Mio Einwohnern erscheint uns die Anzahl verlorener Taxijobs als sehr hoch. Hätten wir von Norwegen echt nicht gedacht.

Jeder fünfte Taxifahrer in Norwegen verlor im Jahr 2020 seinen Job

 

Mehr als 3.000 Taxifahrer verloren im Jahr 2020 ihren Job. Das Taxigewerbe hat neben Bekleidungsgeschäften, Hotels und Restaurants den stärksten Anstieg der Arbeitslosigkeit erlebt.
Nach Zahlen des Analyseunternehmens Enin verloren im Jahr 2020 3.103 Taxifahrer ihren Job.
Das bedeutet, dass fast jeder fünfte Taxifahrer das Transportgewerbe verlässt, so die Zeitung Dagens Næringsliv (DN).
“Es gibt Anzeichen dafür, dass die Zahl der Beschäftigten in mehreren Branchen rückläufig ist, aber ich war sehr überrascht, dass die Zahlen in so kurzer Zeit so groß sind.
“Selbst mit Unterstützungsprogrammen und Entlassungen sind mehrere Branchen bereits um mehr als 30 % zurückgegangen”, so die kaufmännische Leiterin Linda Jensen bei Enin.

Verluste in der Privatwirtschaft

Bekleidungsgeschäfte haben ihr Personal um 12% reduziert. Am stärksten betroffen war das Hotel- und Gaststättengewerbe mit einem Personalabbau von insgesamt 25.000 Mitarbeitern.
“Die Festlandindustrie hat vom dritten Quartal 2019 bis zum dritten Quartal 2020 80.000 Arbeitsplätze verloren. All diese Arbeitsplätze sind in der Privatwirtschaft verloren gegangen”, so Chefökonom Øystein Dørum im Verband der norwegischen Unternehmen (Næringslivets Hovedorganisasjon).
Er glaubt jedoch, dass 2021 weitaus besser sein wird als 2020 und dass sich die Situation im Laufe des Sommers, zusammen mit der Impfkampagne, wieder normalisieren wird. – Every fifth taxi driver in Norway lost their job in 2020 (englisch, Norway Today, “Jeder fünfte Taxifahrer in Norwegen verlor im Jahr 2020 seinen Job”)